Hoch hinaus: 2016 haben wir eine Kameradrohne aufsteigen lassen und Luftaufnahmen des Brüttelenbads gemacht.